Für weit über 100 Schüler haben an der Hellbergschule Eppingen die schriftlichen Prüfungen begonnen. Seit Dienstag, 17. April 2018, werden unsere Neunt- und Zehnt-klässler in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch schriftlich geprüft. Im Anschluss an die schriftlichen Prüfungen finden dann die mündlichen Prüfungen in den verschiedenen Fächern statt.

Schulleitung und Kollegium wünschen allen Prüflingen weiterhin viel Glück und Erfolg bei den Prüfungen.

Dieses Schuljahr wird erstmalig der erste Gemeinschaftschuljahrgang an den Abschlussprüfungen teilnehmen und den Hauptschulabschluss ablegen.

Im nächsten Schuljahr 2018/19 werden dann gut vorbereitet die ersten Zehntklässler (zwei Klassen) zum ersten Mal in der Geschichte der Hellbergschule die „Mittlere Reife“ absolvieren. Sie werden die identischen, zentral gestellten Prüfungen schreiben wie an einer Realschule.

Sonntag 26 Januar 2020