Update vom 16.3.22 um 12:45 Uhr

Liebe Eltern, der Krieg in der Ukraine beschäftigt derzeit die Schulgemeinschaft. Für die Schülerinnen und Schüler, die in den letzten beiden Jahren lernen mussten, welche Bedeutung Freiheit hat und wie man mit Einschränkungen, Befürchtungen und Ängsten umgehen kann, ergibt sich nun eine ganz neue Entwicklung, die vielen wiederum Sorge bereitet. Die Kolleginnen und Kollegen wurden gebeten, diese Sorgen der Kinder ernst- und anzunehmen und im Unterricht bei Bedarf sensibel anzusprechen. Nun hat die SMV der Campusschulen für den kommenden Donnerstag eine Initiative im Sinne einer „Demonstration für den Frieden“ geplant und will diese morgens um 08.oo Uhr mit allen Campusschulen auf deren Gelände durchführen. Beiliegend erhalten Sie ein Informationsschreiben der SMVen aller drei Schulen. Die gesammelten Gelder werden übrigens von einer Eppinger Apotheke großzügig in Verbands- und Erste-Hilfe-Material investiert und kommende Woche von einer Mutter nach Polen gefahren, wo sie übernommen werden für den Weitertransport nach Kiew. Wir freuen uns darüber, dass somit eine nachverfolgbare und schnelle Transportkette entsteht, die direkt aus Eppingen hilft. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind in dieser schulverbindenden Aktion, die wir als Schulleitungen der Campusschulen außerordentlich begrüßen! Beste Grüße aus der Hellbergschule

 

Ulrike Speck

 

Nachzulesen unter:

Spendenaktion_Campus

Aufstellung_zum_Friedenszeichen

Ablaufplan

threema 20220314 164825615.jpg.jpeg